Aufgedreht und durchgeknallt – ADHS bei Hunden

By 24. Oktober 2016
Wann:
3. Juni 2018 um 9:00 – 17:00
2018-06-03T09:00:00+02:00
2018-06-03T17:00:00+02:00
Wo:
Hundeakademie Salzburg
Strubergasse 26
5020 Salzburg
Österreich
Preis:
€ 119,--
Kontakt:
Hundeakademie Salzburg
+43 688 / 83 24 636

Datum: Sonntag, 03.06.2018
Uhrzeit: 9:00 – 17:00 Uhr
Dozent: Robert Mehl
Zielgruppe: Hundetrainer, Hundehalter, Dogsitter, Tierartzhelfer, Mitarbeiter von Hundepensionen, Tierheimen, Züchter usw.
Anerkennung als Fortbildung: Messerli Forschungsinstitut:  7 Fortbildungsstunden
ÖKV:  Anerkennung als Fortbildung für ÖKV-Trainer
ICR:  Anerkennung als Fortbildung für Züchter & Zuchtwarte
Veranstaltungsort: Hundeakademie Salzburg, Strubergasse 26, 5020 Salzburg
Seminarpauschale: € 119,–
Anmeldeschluss:  28.05.2018
Max. Teilnehmer:  25

 

Seminarinhalte

ADHS bei Hunden

Kennen Sie das? Der Mensch ist nach einem zweistündigen Spaziergang völlig erledigt und sein Hund guckt ihn an und scheint zu fragen: „Und was machen wir jetzt?“ Nachts bekommt man kein Auge zu, wenn der Hund im Schlafzimmer ist, weil seine Krallen pausenlos auf dem Laminat klickern, während er unruhig umhergeht. Man kann ihn nicht fünf Minuten vor dem Bäcker anbinden, weil sein Bellen und Schreien die Tierschützer alarmiert. Ihm etwas beizubringen ist eine Qual, weil er sich keine fünf Minuten konzentrieren kann. Selbstkontrolle ist ein Fremdwort für ihn, denn wenn er etwas sieht, muss er hin. Unterbricht man ihn dabei, kann er auch schon mal ungemütlich werden.

Ist so ein Hund einfach schlecht erzogen oder steckt eine Störung der Aufmerksamkeit und Impulskontrolle dahinter? Und wie soll man das eine vom anderen unterscheiden?

Um diese Fragen zu klären, werfen wir zuerst einen tiefen Blick ins Gehirn. Auch wer von Neuroanatomie bisher keine Ahnung hatte, findet sich nach einer kurzen Einführung allein im Hundehirn zurecht. Gemeinsam machen wir uns dann auf die Suche nach der Aufmerksamkeit und finden heraus, wie es hier zu Störungen kommen kann.

Anschließend besuchen wir die Steuerzentrale des Hundes und beobachten, wie von dort aus Handlungsimpulse kontrolliert werden und was dabei alles schiefgehen kann.

Aufbauend auf diesen Grundlagen befassen wir uns mit dem Krankheitsbild „ADHS“. Wir diskutieren, welche Symptome wir bei Hunden beobachten können, und was die Ursachen der Erkrankung sind.

Die Teilnehmer lernen einen Beobachtungsleitfaden und hilfreiche Fragen kennen, die ihnen helfen zu entscheiden, ob der Hund Erziehung oder Therapie braucht. Auch das Thema Psychopharmaka wird besprochen und zwar so, dass jeder Teilnehmer danach versteht, wie und wo das Medikament im Gehirn wirkt. In diesem Zusammenhang wird auch der Einfluss der Ernährung besprochen.

Zuletzt diskutieren wir Empfehlungen zur Therapie von Hunden mit Aufmerksamkeits- und Impulskontrollstörungen, so dass die Teilnehmer sich ein eigenes kritisches Urteil über die auf dem Markt angebotenen Therapiemethoden bilden können, und es ist nicht auszuschließen, dass der eine oder andere Teilnehmer auf der Basis des Gelernten selbst eine gute Therapieidee entwickelt.

Zum Referenten:
Der Diplom-Psychologe und Kriminologe (M.A.) Robert Mehl ist Dozent und Teamleiter des Bereichs Hundepsychotherapie bei dogument und Dozent bei D.O.G. People. Zudem ist er als Referent sowie Coach und Systemischer Berater tätig.

 

 

Organisatorisches

Hunde:
Hunde sind beim Vortrag willkommen, der Seminarraum ist groß genug, sodass auch unsere Vierbeiner ohne Probleme Platz finden. Da wahrscheinlich einige Hunde beim Vortrag dabei sein werden bitten wir Sie, Ihren Hund nur dann mitzunehmen, wenn die Anwesenheit anderer vierbeiniger Artgenossen kein Problem darstellt.

Parkmöglichkeiten:
Direkt vor Ort

 

Anreise

Pkw:
Strubergasse 26
5020 Salzburg

Obus:
Linie 4, 24 (Haltestelle Stadtwerk Lehen)
Linie 7 (Haltestelle Strubergasse)
Linie 1, 2, 12, 14 (Haltestelle Gaswerkgasse)

Bahn:
S3 (Haltestelle Mülln oder Aiglhof)

 

Buchen

ACHTUNG: BESCHRÄNKTE TEILNEHMERZAHL
Sie können jedoch bereits jetzt Ihren Seminarplatz reservieren!

Anrede:

Firma:

Ihr Name: (*)

Straße / Haus-Nr. (*)

PLZ und Ort (*)

Ich bin: (*)

Land (*)

Ihre E-Mail-Adresse: (*)

Ihre Telefonnummer:

Hiermit buche Ich folgende Leistung:

Aufgedreht und durchgeknallt - ADHS bei Hunden: (*)

Für die weitere(n) Person(en) bitte unbedingt Name und Adresse im Nachrichtenfeld unten angeben!

Sie möchten uns zusätzlich noch etwas Mitteilen:

Ihre Nachricht:

Bitte geben Sie das Ergebnis ein: (*)

Ich habe die AGB´s gelesen und akzeptiert: (*)Ja, Ich habe die AGB´s zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

Felder mit * sind Pflichtfelder